Andrea Kanold als FDP Kandidatin für die Landtagswahl 2016 nominiert

Andrea Kanold wurde von der Wahlkreiskonferenz der FDP offiziell als Direktkandidatin für den Wahlkreis 54 (Villingen-Schwenningen) für die Landtagswahl 2016 nominiert. Einstimmig wurde die Bewerbung der FDP-Kreisvorsitzenden Kanold um die Landtagskandidatur von den Parteimitgliedern unterstützt. Der Wahlkreis umfasst den Schwarzwald-Baar-Kreis ohne Donaueschingen, Hüfingen und Blumberg.

Lesen Sie hier die Zeitungsartikel zur Landtagskandidatur von Andrea Kanold im Südkurier, der Südwest-Presse und im Schwarzwälder Bote

,