Freibrief – Schnelle Lösungen für Afghanistan

Der Freibrief informiert jede Woche über die wichtigsten Entscheidungen, Aktivitäten und Argumente der FDP.

Die Bilder aus Afghanistan sind erschütternd. Die Bundesregierung muss für die aktuelle Lage Verantwortung übernehmen und sie nicht zwischen Außen-, Verteidigungs- und Innenministerium herumreichen. Jetzt geht es um schnelle Hilfe für Afghanistan.

Die Große Koalition hat die Verlängerung der epidemischen Lage von nationaler Tragweite im Bundestag beschlossen. Wir Freie Demokraten haben gegen eine Weiterführung gestimmt, denn die Einschränkungen der Rechte des Parlamentes und der Grundrechte per Verordnung dürfen nicht zum Normalzustand werden.

Die Folgen der Flut in Teilen Deutschlands sind dramatisch. Wir setzen uns für schnelle und unbürokratische Hilfe für die Betroffenen ein.

Hier der Link zum Freibrief – Schnelle Lösungen für Afghanistan.

Diesen Beitrag teilen: